Privatdetekteien

Willkommen auf privatdetekteien.com! Ihrem Informations-Portal und deutschlandweitem Verzeichnis über Privatdetektive. Ihr Informationsportal über Privatdetektive in Deutschland!

Auf privatdetekteien.com finden Sie alles rund um Privatdetekteien und Privatdetektive in Deutschland. Auf unseren Informationsseiten können Sie sich über die Arbeit von Privatdetektiven informieren. Dabei entscheiden Sie, ob der Einsatz eines Detektivs sinnvoll für Sie in ihrer Situation ist oder nicht. Das Bild von Privatdetektiven in der Öffentlichkeit wird in den meisten Fällen von Detektiv-Serien im Fernsehen oder klassischen Romanen wie Sherlock Holmes stark verzerrt. Zurecht kommen daher viele Fragen über die Arbeitsweise von Detekteien auf.

In unserem Detektiv-Portal finden Sie Antworten zu zahlreichen Fragen:

• Was dürfen Detektive? Bzw.: Wann beauftrage ich einen Detektiv?
• Kann mir ein Detektiv bei Verdacht auf Fremdgehen meines Ehepartners helfen? Bzw.: Können die Beweise vor Gericht verwendet werden?
• Wieviel kostet ein Privatdetektiv?
• Wie wird man Privatdetektiv? Bzw.: Gibt es eine Ausbildung zum Detektiv? Oder: Welche Anforderungen gibt es für den Beruf?
• Woran erkennt man, ob eine Detektei seriös ist?
• Welche Ausrüstung setzen Privatermittler ein?
• Und viele mehr…

Wir beleuchten für Sie die gesetzlichen Rahmenbedingungen und geben Hinweise zur Rechtslage bei einem Detektiveinsatz und das egal, ob es sich um Ermittlungen in privater Sache oder geschäftlich für Unternehmen handelt. Wir erläutern Ihnen die zahlreichen Aufgabenbereiche von Privatdetektiven und erleichtern Ihnen somit die Entscheidungsfindung bei der Beauftragung eines Detektivs.

Suchen Sie in unserem Detektiv-Verzeichnis einen Detektiv in ihrer Nähe!

Finden Sie einen seriösen Privatdetektiv bzw. eine renommierte Detektei in unserem deutschlandweiten Verzeichnis. Egal ob in Berlin, Hamburg, München oder ländlichen Gebieten. Die bei uns eingetragenen Ermittler haben sich in der Vergangenheit bewährt und verfügen nicht nur Erfahrung in ihrem Beruf. Auch die Ortskenntnis des jeweiligen Ermittlers kann entscheidend über den Erfolg sein.
Sie finden bei uns zahlreiche Detektive mit verschiedenen Leistungen und Schwerpunkten. Finden Sie über die Suchfunktion bequem und schnell einen Ermittler, der für ihren Fall geeignet ist. Unser Service richtet sich dabei gleichermaßen an Detektive für Privatpersonen und für Unternehmen.
Sind Sie selbst ein Privatdetektiv und möchten eingetragen werden?
Kontaktieren Sie uns noch heute und schalten Sie kostengünstig Ihren Eintrag in unserem Detektiv-Verzeichnis.

Die Vorteile eines Eintrags liegen auf der Hand:

• Stärkung der Sichtbarkeit ihrer Detektei im Internet
• Direkte Verlinkung ihrer Unternehmenshomepage
• Hohe Chance von Kunden gefunden zu werden durch sehr gute Platzierungen in den Suchergebnisseiten
• Platzierung ihrer Detektei in einem sehr guten und relevanten Informationsumfeld (100 prozentiges Informationsportal über Detektive!)
• Günstiger als Plakatwerbung, weniger Streuverlust als in Print-Anzeigen
• Kostengünstig, unkompliziert und ohne weiteren Aufwand

Privatdetektive sind überall dort gefragt, wo Menschen einen bestimmten Sachverhalt oder eine spezielle Situation zum Schaden einer anderen Person verschleiern möchten. Das ist beispielsweise sehr häufig dann der Fall, wenn der Verdacht besteht, dass ein Ehepartner oder ein Verlobter fremdgeht oder wenn klargestellt werden muss, ob der ehemalige und daher unterhaltsberechtigte Partner entgegen seiner Angaben mit einem neuen Lebenspartner zusammenlebt.

Da ein Privatdetektiv nicht im Polizeiauftrag handelt und daher auch keine hoheitlichen Befugnisse besitzt, ist er in seiner Tätigkeit in manchen Dingen eingeschränkt. Grundsätzlich dürfen Personen in der Umkleidekabine oder in Wohnräumen nicht fotografiert oder gefilmt werden. Es ist dem Privatdetektiv unter anderem gesetzlich untersagt, Daten zu ermitteln, an denen kein berechtigtes Interesse einer dritten Person vorliegt. Im Klartext heißt das, dass eine bestimmte Person nur dann beobachtet und unter Umständen auch fotografiert werden darf, wenn der Auftraggeber hierfür ein ernst zu nehmendes Motiv nachweisen kann. Dies ist beispielsweise bei einem vermeintlichen Ehebruch der Fall oder aber auch dann, wenn sich ein Schuldner mit dem geliehenen Geld aus dem Staub gemacht hat. Privatdetekteien werden darüber hinaus auch von Arbeitgebern kontaktiert, um feststellen zu lassen, ob eine etwaige Inanspruchnahme der Lohnfortzahlung berechtigt ist. Ein solches berechtigtes
Interesse liegt jedoch nicht vor, wenn Menschen die Lebensläufe ihrer Arbeitnehmer, Kollegen, Vorgesetzten und Ex-Partner ausspionieren möchten, um diesbezüglich negative Eigenschaften in Erfahrung bringen zu können.

Zur Erbringung von Beweisen verwenden die Privatdetekteien verschiedene Techniken. So arbeiten professionelle Privatdetektive nicht nur mit Kameras und Diktiergeräten, sondern nutzen auch das Internet, letztendlich auch deshalb, um das Beweismaterial, zum Beispiel Fotos, direkt an den Auftraggeber zu senden. Des Weiteren bedienen sich die Detektive in der heutigen Zeit des GPS-Ortungssystems.